Warning: session_start(): Session callback expects true/false return value in /www/htdocs/w00bcd2d/content/core/model/modx/modx.class.php on line 2842
Nussecken @ Mr. Benway's

Nussecken

Nussecken: ein Nussgebäck in der Form eines Dreiecks, das an den Ecken mit Kuvertüre überzogen ist. So ist es!

Zutaten

Teig

Butter
130 g
Zucker
100 g
Ei
1 Stück
Mehl
250 g
Backpulver
1/3 TL
Vanillezucker
2 Päckchen
Aprikosenkonfitüre
zum Bestreichen

Belag

Butter
200 g
Zucker
200 g
gemahlene Haselnüsse
200 g
gehackte Haselnüsse
200 g
Vanillezucker
2 Päckchen
Wasser
4 EL

sonstiges

Zartbitterschokolade
200 g

Zubereitung

Backzeit:

Backtemperatur: Ober-/Unterhitze 175°C - 200°C

Backblech


Für den Belag

Die Butter mit Zucker, Vanillinzucker und dem Wasser zerlassen und einmal aufkochen. Die gemahlenen Haselnüsse und die gehackten Haselnüsse unterrühren. Die Haselnussmasse abkühlen lassen.

Für den Teig

Für den Teig die Butter mit dem Ei, dem Zucker und dem Vanillinzucker verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben und mit der Buttermasse zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf einem Backblech ausrollen und dünn mit Aprikosenmarmelade bestreichen. Danach die die etwas abgekühlte Haselnussmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Backen und verzieren

Im vorgeheizten Backofen bei 175 ~ 200 °C für 20 bis 30 Minuten backen.

In noch heißem Zustand auf dem Backblech mit einem angefeuchteten Messer Dreiecke in der gewünschten Größe schneiden. Die Dreiecke auf dem Blech noch etwas abkühlen und fest werden lassen. Nachdem die Dreiecke abgekühlt sind, diese auf ein Kuchengitter setzen und ganz auskühlen lassen.

Die Zartbitter-Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die spitzen Enden der Nussecken in die geschmolzene Schokolade tauchen und nochmals abkühlen lassen.