Omas Mandelkuchen

Ein weiterer Kuchen aus Omas Rezeptbuch. Ein üppiger Kuchen mit knuspriger Kruste und goldener Mandelfüllung.

Zutaten

Für den Teig:
Mehl
180-200 g
Butter
50 g
Zucker
100 g
Ei
1
Backpulver
1/2 Päckchen
Für die Füllung:
Eier
3 Stück
Zucker
200 g
Butter
200 g
ganze Mandeln
200 g

Backzeit

200°C - etwa 60 Minuten

Zubereitung

Die ganzen und ungeschälten Mandeln zunächst 5 - 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, bis sich die Schale leicht entfernen läßt. Die Mandeln nun alle schälen und mahlen.

Für den Teig Butter, Zucker und das Ei verrühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Buttermasse zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und kurz kalt stellen.

Für die Füllung nun die Butter mit dem Zucker und den Eiern cremig rühren und danach die gemahlenen Mandeln unterheben.

Mit etwa 3/5 des Teiges den Boden einer Springform bedecken und aus dem restlichen Teig einen Rand formen. Danach die Mandelcreme einfüllen. Bei 200°C etwa 60 Minuten backen.

Mandelkuchen: